153199
Users Today : 57
Users Yesterday : 189
Total Users : 19347
Views Today : 185
Who's Online : 4

Monats-Archive: Juni 2017

Mich hat eine schlimme Magen-Darm-Grippe erwischt und ich kann fast mein Bett im Bad aufstellen.

Ich fühle mich hundeelend und folgedessen auch kaum Lust, mich um meine Brüste zu kümmern. Habe es auf ein minimum herunter gefahren, so dass meine Brüste nicht wieder einschlafen. Hoffe aber, dass es mir bald besser geht und ich normal weitermachen kann. Da zur Zeit nichtmal Zwieback und Tee drin bleibt, muss ich auch mit meinen Kräuterkapseln pausieren.

Es ärgert mich schon sehr, dass mir das ausgerechnet jetzt passiert, war gerade alles so schön am laufen und ich eigentlich recht zufrieden. Naja, wie gesagt, ich… Weiterlesen

Ich bin nach wie vor fleißig mit Pumpen und Massieren beschäftigt, aber so richtige Fortschritte bleiben noch aus. Wobei ich auch nicht wirklich so schnell mit Ergebnissen rechne. Noch bin ich ganz entspannt bei der Sache und genieße einfach nur. Es macht riesig Spaß, wenn ich mich ausgiebig mit meinen beiden Süßen beschäftigen kann.

 

Habe heute mal beim Pumpen mit den normalen Brusthauben, kurz mit der Kamera draufgehalten.

Guts Nächtle euch… schlafend01

 

Da ich nach den Saugschalen gefragt wurde die ich benutze, hier ein paar Infos dazu. Ich nenne sie Saugschalen, da sie eher wie Schalen aussehen und nicht direkt wie gewohnte Brusthauben.

Es sind Saugschalen von Difrax und sie sind meiner Meinung nach viel praktischer als normale Brusthauben. Sie bestehen aus einer Außenschale und einer Innenschale. Beides wird zusammengesteckt und mit dem Schlauch an der Milchpumpe verbunden. Die Saugschalen trägt man unter dem BH und werden von diesem auch fest über den Nippeln fixiert. Man kann somit ganz bequem pumpen und hat dabei die Hände frei. Ich finde das einfach genial… Weiterlesen

Das angenehme Druckgefühl in meinen beiden Süßen, ist wieder genauso stark ausgeprägt zurück. Ich bin ganz glücklich darüber, da es bei mir erheblich zur Motivation beiträgt. Es fühlt sich einfach gut an und man merkt halt, dass die Brüste am arbeiten sind und sich etwas tut.

Die gelegentlichen winzigen Tröpfchen kommen weiterhin, was ich auch positiv sehe. Geduld ist angesagt und ich versuche einfach das Pumpen und Massieren ohne Druck zu geniessen. Mit meinen neuen Still BHs macht es gleich nochmal soviel Spaß und ich fühle mich einfach so richtig gut damit.

Das Nippeldehnen geht auch weiter. Ist zwar schon… Weiterlesen

Wer Danke sagen möchte...

Archive
Neueste Kommentare