Ich freue mich, es ist Wochenende und ich kann mich weiterhin mit viel Zeit um meine Brüste kümmern.

Inzwischen habe ich meine normalen Bhs verbannt und trage nur noch Still BHs. Mich hat es fast umgehauen, aber mittlerweile bin ich bei Körbchengröße J angekommen. Da hab ich ganz schön “Hoiz vor da Hüttn”. Ich muss sagen, ich war nie so begeistert von Still BHs, aber nachdem ich einen geschenkt bekam, habe ich den dann doch mal getragen. Siehe da, inzwischen bin ich sowas von begeistert und es gibt auch wirklich hübsche Still BHs, selbst wenn man so riesen “Melonen” wie ich hat.

Von der Bequemlichkeit sind die Teile echt super, zum Pumpen oder Massieren sind die Brüste ruckizucki frei gelegt und der Spaß kann beginnen. Anschliessend sind die beiden genauso schnell wieder verpackt, aber ich finde auch, dass alleine das Tragegefühl viel ausmacht. Ich fühle mich jedenfalls mit Still BH viel fraulicher und es hat irgendwie etwas “magisches”. Ich trage einen Still BH, meine Brüste kribbeln und spannen und werden hoffentlich bald Milch produzieren, aber keiner sieht und vermutet das bei mir. Einfach ein geiles Gefühl…

In den nächsten Tagen/Wochen werde ich so nach und nach meine Info Seiten mal wieder auf Fordermann bringen und überarbeiten. Es hat sich doch einiges getan und das schreit geradezu nach Aktualisierung. Es wird auch noch ganz Neues geben, lasst euch überraschen.

Ich mache mir jetzt noch einen leckeren eisgekühlten Bananenmilchshake, schnappe mir meine Milchpumpe und der Abend kann kommen.

Euch ein  weekend

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>