Spam wurde blockiert

Da ich nach den Saugschalen gefragt wurde die ich benutze, hier ein paar Infos dazu. Ich nenne sie Saugschalen, da sie eher wie Schalen aussehen und nicht direkt wie gewohnte Brusthauben.

Es sind Saugschalen von Difrax und sie sind meiner Meinung nach viel praktischer als normale Brusthauben. Sie bestehen aus einer Außenschale und einer Innenschale. Beides wird zusammengesteckt und mit dem Schlauch an der Milchpumpe verbunden. Die Saugschalen trägt man unter dem BH und werden von diesem auch fest über den Nippeln fixiert. Man kann somit ganz bequem pumpen und hat dabei die Hände frei. Ich finde das einfach genial und super praktisch.

Normalerweise gehören diese Brusthauben zu der Milchpumpe von Difrax und diese ist nur eine einzel Milchpummpe. Beim Kauf dieser Saugschalen muss man deswegen beachten, dass sich in jeder Packung immer nur eine Aussenschale mit 3 verschieden großen Innenschalen befinden. Zum doppelpumpen müssen also immer zwei Packungen gekauft werden.

Da ich zur Zeit ja noch trocken pumpe, kann ich die Saugschalen noch direkt mit meiner Milchpumpe verbinden. Sobald Milch kommt, muss ich ein wenig basteln und mit etwas Schlauch, Schlauchverbinder und einer Auffangflasche, die Saugschalen verbinden, denn es soll ja keine Milch in die Milchpumpe gelangen. Das ist sehr einfach und geht ganz fix.  So lassen sich diese Saugschalen auch mit jeder anderen Milchpumpe verbinden. Wenn Interesse besteht, kann ich gerne auch eine Anleitung dazu schreiben.

Ich habe diese Saugschalen von Amazon, hier der Link dazu.  Klick mich!

saugschalen002  saugschalen001saugschalen003

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht. schlafend_0080

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.