Zwei Tage habe ich nun im Bett verbracht, weil ich einfach zu müde und schlapp war. Der Schnupfen hält sich hartnäckig, Halsschmerzen sind ein wenig besser geworden, aber dafür dröhnt der Kopf umso mehr. Heute habe ich mein “Krankenlager” ins Wohnzimmer aufs Sofa verlegt, das ist dann doch bequemer, als den ganzen Tag nur im Bett zu liegen.

So richtig Muße zum Massieren und Pumpen habe ich immer noch nicht, aber ich denke nachdem ich sowieso erst damit begonnen hatte, ist es auch egal, ob ich noch ein paar Tage pausiere. Wenn ich wieder fit bin, machts ja auch wieder Spaß und bis dahin müssen sich meine Brüste eben gedulden.

Ich wünsche mir, dass es bald vorbei ist krank und euch einen schönen Tag!  blumen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>