Spam wurde blockiert

Ich erzähle ja schon seit ein paar Tagen, wie angenehm das Pumpen ist und was es für schöne Gefühle macht. Dann noch die BW Former an meinen Brüsten, da bleibt es nicht aus, dass man eigentlich die ganze Zeit erregt ist. So habe ich mir etwas nettes überlegt und mittels der gestern eingetroffen Teile, konnte ich meine Milchpumpe etwas umwandeln. Naja, nicht direkt die Pumpe selber, sondern eher das Zubehör.

Bis jetzt fungierte meine SMB als Doppelpumpe, also zwei Brusthauben über einen Y-Verbinder mit den Schläuchen verbunden und das klappte ja wirklich prima. Da die SMB ursprünglich eine Klinikpumpe war, verfügt sie über eine große Saugstärke und somit ist es kein Problem, noch einen dritten Schlauch anzubringen, ohne das die Saugstärke zu stark nachlässt. Genau, meine Idee war ein dritter Schlauch mit „Sauger“dran.

Damit kann ich dann während meinen Pumpzeiten auch meine „Klitty“ im Schritt etwas erfreuen. Das habe ich natürlich schon getestet und es ist einfach nur geil. Ich kann nur sagen, „Mädels, baut eure Milchpumpe um“. Das bringt soviel Spaß und da man ja sowieso mehrmals täglich an der Pumpe „hängt“, kann man sich so die Zeit, auf sehr angenehme Weise vertreiben.

Ich werde auf jeden Fall, in nächster Zeit eine Menge Spaß damit haben…
 
 

3 Antworten auf Modifikation meiner SMB Milchpumpe!

  • Hallo Sabine,

    danke erstmal für deine Antwort. Ich habe am Wochenende einige Milchpumpen angeschaut und werde mir vorraussichtlich die Medela Mini Elektrik plus Doppelmilchpume kaufen, denn ich denke für den Anfang reicht die, passt auch preislich.

    Lg Barbara 🙂

  • Hallo Barbara,

    wie du selbst gesehen hast, gibt es soviele verschiedene Pumpen und ich kenne die auch nicht alle. Kann also schlecht etwas raten und weiß ja auch nicht, auf was du Wert legst. Ich bin von meiner SMB begeistert und würde sie mir immer wieder kaufen. Ist aber alles auch eine Preisfrage, wieviel du ausgeben möchtest. Auf jedenfall, würde ich dir zu einer Doppelpumpe raten, auch wenn du nur stimulieren möchtest, macht es doch mehr Spaß, wenn du beide Seiten gleichzeitig bearbeiten kannst. 😉

    Liebe Grüße

    Sabine

  • Hallo Sabine,

    ich möchte mir eine Milchpumpe kaufen, jetzt weiß ich aber nicht welche.
    Ich habe im Internet einige gesehen, aber da gibt es viele verschieden, einmal welche mit Einzelpumpsystem und welche mit Doppelpumpsystem und verschieden Hersteller.
    Welche Pumpe könntest du mir empfehlen und von welchem Hersteller.
    Ich möchte keine Lactation, sondern nur das meine Brüste stimuliert werden.

    Lg Barbara 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.