Still-Milchshakes

Zur Milchbildung soll immer genügend getrunken werden, aber manchmal hat man einfach keinen Durst. In diesem Fall einfach mal zu einem leckeren Milchshake greifen. Es enthält die nötige Flüßigkeit, aber läßt sich oftmals leichter trinken als Wasser oder Tee. Zudem enthält es Zutaten, die auch die Milchbildung anregen.

 

Bananen Shake Pina Colada Shake Mokka Shake
  • 500 ml Milch
  • 3-4 EL Haferflocken
  • 2 reifere Bananen
  • 3 EL Nüsse
  • 2-3 EL Honig
  • 500 ml Milch oder Buttermilch
  • 3-4 EL Haferflocken
  • 3 EL Nüsse
  • 250 g Ananas
  • 2-3 EL Honig
  • 100 g Kokosraspeln
  • 500 ml Milch
  • 3-4 EL Haferflocken
  • 2-3 EL Honig
  • 5 EL Instant Kaffeepulver
  • 3 TL Ovomaltine
  • 3 EL Nüsse

 

Die Nüsse und Haferflocken im Mixer fein mahlen und dann in der Pfanne leicht anrösten. Die restlichen Zutaten im Mixer fein pürieren, mit der Milch aufgießen und zum Schluß Nüsse und Haferflocken unterrühren. Wer mag, kann gecrushtes Eis  und/oder etwas Schlagsahne dazu geben.

Natürlich könnt ihr die Zutaten auch nach Geschmack beliebig austauschen.