Ich bin gestern zufällig auf zwei Listen gestoßen, die ziemlich viele Medikamente aufführen, die sich zum einen positiv auf die Milchbildung auswirken und zum anderen eben die Milchbildung hemmen können.

Ich finde das sehr interessant, gerade wenn man selber Medikamente nehmen muss, kann man mal einen Blick auf die Listen werfen und sich informieren.

 

Hier nun die Listen:

http://www.endokrinologikum.com/labor/analytik/medikamente/med-parameter/1.html

http://www.endokrinologikum.com/labor/analytik/medikamente/med-parameter/2.html

 

Habe die Links auch auf der Medikamentenseite eingefügt und somit aktualisiert.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>