Spam wurde blockiert

Inzwischen sind  die kleinen Risse in meinem Nippel verheilt und ich kann wieder pumpen. Leider ist die letzten Tage das angenehme Druckgefühl aus meinen Brüsten verschwunden. Ich hatte zwar mehrmals täglich von Hand massiert, aber irgendwie hat das wohl nicht ausgereicht. Naja, ein kleiner Rückschlag, aber jetzt auch nicht sooo schlimm.

Gerade eben das zweite mal heute gepumpt und ein leichtes Kribbeln und Drücken macht sich schon wieder bemerkbar. Na also, geht doch…

Ich werde jetzt noch ein paar Tage mit den normalen Brusthauben pumpen und dann versuche ich es nochmal, mit den Saugschalen zum Einlegen in den BH. Bei den Saugschalen sind ja immer drei Einsätze in verschiedenen Größen dabei und ich probier einfach nochmal die anderen aus. Ich hatte die zwar auch schon am Anfang alle getestet und war eigentlich der Meinung, dass ich die richtie Größe für mich ausgesucht hatte, aber egal. Teste ich einfach nochmal und werde dann ja sehen, ob es mit den anderen doch besser klappt.

Auf der Suche nach einem bestimmten Foto bin ich über dieses hier gestolpert. Nicht besonders gut, aber mir gefällt es trotzdem. In jungen Jahren wäre ich in Panik ausgebrochen bei diesen riesigen und hängenden Eutern. Inzwischen liebe ich meine Brüste aber so wie sie sind. Sie haben Schwangerschaften mitgemacht und die Schwerkraft hat ihr Übriges dazu getan, das Leben geht an niemandem spurlos vorbei. Hätte ich nur mal früher gewusst, was ich heute weiß! Ich finde hängende Brüste einfach nur noch genial und es bringt soviel mehr Spaß beim spielen damit, das hätte ich mir im Leben nicht träumen lassen. Erstaunlicherweise sind auch die meisten Männer gar nicht so abgeneigt von Hängebrüsten, wie es einem eigentlich immer wieder vorgegaukelt wird. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Ich habe an meinen Eutern jedenfalls nichts mehr auszusetzen und stehe dazu.

Ich sag immer, wem es nicht gefällt, soll halt weggucken. In diesem Sinne, hier noch das Bildchen von meinen beiden Süßen.

schwarz-vorne003

 

Euch noch einen schönen Pfingstmontag. blumen

 

4 Antworten auf Hängebrüste vom Leben geformt!

  • Schwerkraft ist geil, Gott sei gelobt für die Schöpfung der Schwerkraft und der Brüste!

    Ich finde Deine Brüste herrlich, sowohl in Form als auch in der wunderbar transparent-weißen Hautfarbe. Mmmmm….

    • Danke für das Kompliment, inzwischen finde ich meine „blasse“ Hautfarbe auch ganz OK. Früher gabs mich nur gebräunt, aber das ist zum Glück vorbei… 😀

  • Hallo Sabine,

    du schreibtst immer wieder von Saugschalen die man im BH tragen kann. Welche sind das denn und wo bekommt man die? Ich drück dir die Daumen das es bald mit der Milch klappt.

    Liebe Grüße
    Tanja

Schreibe einen Kommentar zu milchling Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.