Spam wurde blockiert

Inzwischen habe ich meine Magen-Darm-Grippe endlich überstanden und dachte ich kann wieder Vollgas geben, aber von wegen. Seit letzter Woche plage ich mich mit einem Hexenschuß herum. Alle Jahre wieder und ausgerechnet passiert mir das, wenn ich es nun so gar nicht gebrauchen kann.

Diesmal ist es wirklich besonders schlimm, die kleinsten Bewegungen schmerzen und selbst im liegen ist es nicht besser. Im Gegenteil, kann in der Nacht kaum schlafen vor Schmerzen. Habe sogar versucht im Sitzen auf dem Sofa die Nacht herum zu bringen, aber das war auch nicht viel besser. Zwar etwas weniger schmerzhaft, aber dafür konnte ich so nicht einschlafen, mit dem Ergebnis, dass ich völlig übermüdet und fertig war.

Nun könnt ihr euch sicher denken, dass ich im Moment keine großen Ambitionen habe, meine beiden Süßen zu stimulieren. Ab und zu mal setze ich die Pumpe an, aber das ist nicht wirklich ausreichend. Sobald mein Rücken wieder fit ist, werde ich wieder beginnen und auch weiter berichten. Mir stinkt das schon sehr, aber es nützt ja alles nichts, ich kann es eh nicht ändern.

Irgendwie soll es mal wieder nicht sein, dass ich meinem Wunsch nach Milchbrüsten näher komme.  traurig

Ich wünsche euch einen schönen abend

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.