Spam wurde blockiert

Bis auf einen noch leichten Schnupfen bin ich endlich wieder fit und kann erneut loslegen. Ich muss aber zugeben, ich bin durch die gesundheitlichen Rückschläge, zur Zeit etwas demotiviert.  Die letzten Tage habe ich öfters drüber nachgedacht und auch mit dem Gedanken gespielt, die Milchbildung mit Domperidon zu beschleunigen. Ich hatte mir zwar vorgenommen es ohne zu schaffen, weil ich ungern Medikamente nehme und alles vermeide was geht, aber es ist einfach verlockend, wenn man es beschleunigen kann. Im Moment hält mich noch ein wenig der Geiz ab, denn es ist einfach auch eine teure Angelegenheit, da es ja nicht nur ein paar Tage sind, sondern Wochen/Monate.

Bin gespannt, wie lange ich standhaft bleibe…   lol

 

Nichtsdestotrotz habe ich mit dem Pumpen und Massieren begonnen, wenn auch nur so halbherzig. Ich hoffe, dass meine Motivation recht schnell zurückkehrt und ich wieder mit viel Spaß dabei bin. Meine Moringa und Yamskapseln hatte ich übrigens weiter genommen und meine Brüste fühlen sich immer noch so an, als wären sie aufgepumpt. Noch größer sind sie aber zum Glück nicht mehr geworden und da bin ich echt froh drüber.

 

Eine Antwort auf Es geht weiter!

  • Hallo Sabine! Ich finde das wirklich super, wie du dich damit rein hängst! Ich hab auch erst vor kurzem damit begonnen. Ich hoffe du hast auch Erfolge ohne Domperidon. Ich will es ganz ohne schaffen! LG und mach bitte weiter so!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.