Spam wurde blockiert

Gerade eben beim Pumpen, zeigte sich auf der linken Brustwarze das erste Tröpfchen. Es war winzig klein, hatte eine grünliche Färbung und eine recht klebrige Konsistenz. Ich freue mich sehr und das ging ja echt schnell, wo ich doch erst vor in paar Tagen begonnen habe.

So kann es gerne weiter gehen… 

 

Meine Brustwarzen sind wie schon befürchtet etwas strapaziert, aber ich denke, das lässt sich kaum vermeiden.

Bei meiner SMB kann ich die Saugstärke gut regulieren und im Moment saugt sie noch nicht mal auf der Hälfte. Es ist also noch viel Platz nach oben, aber das werde ich erst mit der Zeit steigern können.  Nach jedem Pumpen, trage ich ein wenig von der Medela PureLan Creme auf die Brustwarzen samt Hof auf. Die Creme hilft immer bestens, sowohl bei wunden Brustwarzen, als auch schon vorbeugend, damit es gar nicht erst so schlimm wird.

Das Spannen in meinen Brüsten ist noch etwas stärker geworden und auch zeitweise spüre ich ein leichtes kribbeln. Fühlt sich alles sehr angenehm an und die Vorfreude auf richtige Milchbrüste ist groß.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.