Spam wurde blockiert

Ich hatte ja gehofft, dass sich durch das Domperidon die Milchbildung etwas beschleunigt, aber irgendwie will es noch nicht so recht klappen. Es hat sich zwar die farbe der Tropfen von grünlich auf klar durchsichtig geändert, aber mehr auch nicht.  Naja gut, ist sicherlich auch ein kleiner Fortschritt, aber inzwischen kommt schon meine Ungeduld zum vorschein.

Ich versuche zwar mich nicht unter Druck zu setzen, aber das hört sich immer leichter an als es ist. Seit zwei Tagen kommen sogar gar keine Tropfen mehr. Ich habe mich verkühlt und dadurch eine Blasenentzündung eingehandelt. Ich vermute mal, dass es damit zusamnen hängt, dass keine Tropfen mehr kommen, oder besser gesagt, ich hoffe es auch. Es wird sich zeigen, was passiert, wenn die Blasenentzündung abgeklungen ist und ich keine Medikamente mehr nehmen muss.

Ich pumpe, tense und massiere fleißig weiter und harre der Dinge die da kommen…  beten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.