Spam wurde blockiert

Die letzten Tage habe ich gut durchgehalten, auch wenn mein Rücken noch immer ziemlich schmerzt. Ich versuche halt so gut es geht die Schmerzen auszublenden. Ist einfach nur noch nervig…

Gestern bin ich in der Früh mit knall heißen und drückenden Eutern aufgewacht. Wenn ich dann pumpe oder massiere, lässt der Druck ein wenig nach und sie sind nicht mehr ganz so heiß. Spätestens so 2-3 Stunden später sind meine beiden Süßen aber wieder so richtig heiß und drücken ziemlich stark. Das hat auch heute noch angehalten und ich frage mich schon, was es zu bedeuten hat. Ich sehe es einfach mal als gutes Zeichen, dass sich etwas tut und es voran geht. Es ist ja auch nicht wirklich schmerzhaft, fühlt sich für mich noch angenehm an.

Ich habe das viermal täglich Pumpen/Massieren beibehalten, denn es ist so ganz gut zu bewerkstelligen und ich muss nicht in Stress und Hektik ausbrechen. Mal sehen ob das so reicht zur Milchbildung, oder ob ich doch noch irgendwann erhöhen muss. Im Moment bin ich so ganz zufrieden und das ist ja eigentlich das Wichtigste. Man wird sehen was passiert…

Wünsche euch einen schönen Abend und später eine gute Nacht. schlafend01

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.