Monats-Archive: Dezember 2015

 neujahr-smilie-02

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2016!

party_on

   Lasst es ordentlich krachen und feiert schön…

 feuerwerk-0122  feuerwerk-0122  feuerwerk-0122  feuerwerk-0122  feuerwerk-0122

 

Ich wünsche euch allen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest!   weihnachten-schlitten

 

 

Da sich milchmäßig bei mir leider immer noch nichts tut, hier mal ein Video von meinen ersten Milchtropfen aus dem Jahr 2011.

Viel Spaß beim Gucken…  brust

 

Ihr könnt das Video auch direkt auf Yuvutu anschauen…

http://de.yuvutu.com/video/630252/erotic-lactation-erste-milchtropfen/

 

Vor einiger Zeit hatte meine Milchpumpe ihren Geist aufgegeben und ich war gezwungen von Hand zu massieren. Ich kann euch sagen, das ist ganz schön anstrengend. Mehrmals täglich jeweils 20 Minuten pro Brustseite und man lernt den Vorzug einer elektrischen Milchpumpe erst so richtig zu schätzen.

Zum Glück habe ich vorgestern ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk bekommen und wurde damit vor einem drohenden Tennisarm bewahrt. Und hier ist sie nun, die neue Doppelmilchpumpe von Horigen.  Ich bin jetzt seit zwei Tagen wieder am Pumpen und bin total begeistert.

neue-pumpe01neue-pumpe02

Mit LCD-Bildschirm, Tasten zur Programmwahl und  Regulierung der Saugstärke und Geschwindigkeit. Ganz toll ist aber auch die Möglichkeit, mit nur einem Pumptrichter zu pumpen. Man kann separat nur rechts oder links auswählen. Sie ist auch schön handich und super leicht, da nimmt das Zubehör mehr Platz in Anspruch, wie die Pumpe selbst.

Das Beste ist allerdings, dass sie richtig stark saugt, was man normalerweise nur bei Klinikpumpen hat. Trotzdem  ist sie relativ leise, so dass man auch gut in der Nacht damit pumpen kann, ohne gleich die ganze Nachbarschaft aufzuwecken. Wenn man nachts pumpt, muss man auch keine Sorge haben, dass man dabei einschläft, denn nach 30 Minuten schaltet sie automatisch ab.

neue-pumpe03neue-pumpe04

Die Pumptrichter sind extra groß und haben einen weichen Silikoneinsatz, der ein richtig angenehmes Gefühl gibt. Nichts drückt oder ziept, einfach klasse. Zwei Flaschenständer sind auch enthalten und erleichtern so das wegstellen.

neue-pumpe05

Sehr praktisch finde ich die Abdeckkappen für die Pumptrichter.

neue-pumpe07neue-pumpe06

 Das ist der LCD-Bildschirm, auf dem man immer genau sieht, in welcher Stärke/Geschwindigkeit gepumpt wird, sowie die verbleibende Zeit bis zum Ausschalten und welches Programm gerade läuft.

Ich freue mich jedenfalls total und kann nur sagen, so macht das Pumpen wieder Spaß!    brust

 

 

Ich habe einige Mails bekommen, warum ich nichts mehr schreibe. Das hat ganz einfach mehrere Gründe, die da wären.

1. Weihnachten steht bevor und ich habe noch einiges zu tun um ein paar Geschenke fertig zu bekommen.

2. An meiner Milchbildung hat sich nichts verändert, es ist nach wie vor nur ab und zu mal ein Tröpfchen. Nachdem meine Milchpumpe den Geist aufgegeben hat und ich von Hand stimuliert habe sind selbst diese Tröpfchen ausgeblieben. Mehr dazu gibt es in meinem morgigen Beitrag.

3. Bin ich etwas angefressen und enttäuscht. Ende Oktober hatte mein Blog Geburtstag und tatsächlich hat es gerade mal ein Mädel geschafft zu gratulieren.  Leute, mein Besucherzähler zeigt 57767 Besucher an und in etwas über zwei Jahren, ist das eine ganze Menge. Ich bekomme nicht gerade wenige Mails, Pns etc. und soll auf alle möglichen Fragen antworten. Als Dankeschön bekomme ich nichts, nichtmal zu einem simplen “Happy Birthday” könnt ihr euch durchringen. Da kann ich nur sagen, sehr, sehr traurig und da müsst ihr euch nicht wundern, warum mir die Motivation fehlt etwas zu schreiben. Die Testberichte und der Mitgliederbereich liegen übrigens mangels Motivation auf Eis. “Beatius est magis dare quam accipere”, trifft bis jetzt nur auf mich zu, was ist mit euch? Denkt mal drüber nach!!!

Man soll die Hoffnung nie aufgeben und deswegen winke ich mal wieder mit dem Zaunpfahl. Wenn es für Kommentare nicht reicht, vielleicht klappt es ja damit!  Wunschzettel  Genau, auch ich freue mich über Geschenke zu Weihnachten.